Risikogebiete und Co.

Sommer und Corona: Wo kann ich jetzt noch Urlaub machen?

Die Sommerferien rücken immer näher und die Inzidenzzahlen scheinen zu sinken. Doch, ist das auch im Ausland so? Welche Länder sind derzeit Risikogebiete? Alle Informationen bekommt ihr hier.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Regelmäßig werden die Reisewarnungen aufgrund der Corona-Pandemie aktualisiert. Dabei warnt das Auswärtige Amt nicht nur vor Gebieten, in welchen eine hohe Wochen-Inzidenz herrscht, sondern auch vor Regionen, in welchen bestimmte Coronavirusvarianten herrschen. Dabei orientiert sich das Auswärtige Amt an der Einschätzung des Robert Koch-Instituts. In welchen Ländern akutuell ein Risiko herrscht und in welchen nicht, erfahrt ihr hier.

Frankreich & Andorra

In Frankreich sind zahlreiche Regionen und alle Übersee-Départments nicht mehr als Risikogebiet gekennzeichnet. Zuletzt wurde Andorra von einem Hochinzidenzgebiet zu einem Risikogebiet runtergestuft.

Großbritannien

Großbritannien gilt mit all seinen Inseln und der britischen Überseegebiete als Virusvariantengebiet. Das ist mit dem Vorkommen der Virusvariante B.1.617.2. begründet. Die Weltgesundheitsorganisation stuft dieses aus Indien-kommende Virus als besorgniserregend ein.

Irland

Mit Ausnahmen von South-West, Mid-West, West, South East und den Midlands gilt Irland als Risikogebiet.

Italien

Der Vatikanstadt und Italien gelten nicht mehr als Corona-Risikogebiete.

Spanien

Die Balearen und die Insel Mallorca gelten nicht mehr als Risikogebiet. Allerdings werden einige Städte derzeit als Risikogebiete eingestuft. Darunter: Andalusien, Aragonien, Katalonien, Madrid, Kastilien-Léon, Vavarra, La Rioja, Exklave Melilla und das Baskenland.

Tschechien

Tschechien ist kein Corona-Risikogebiet mehr.

Malta

Malta ist kein Corona-Risikogebiet mehr.

Schweiz

In der Schweiz sind viele Kantone kein Risikogebiet mehr.

Griechenland

Griechenland gilt als Risikogebiet.

Türkei

Die Türkei gilt als einfaches Risikogebiet.

Dänemark

Dänemark gilt als Risikogebiet.

Schweden

Schweden gilt als einfaches Risikogebiet.

Finnland

Finnland gilt nicht mehr als Risikogebiet.

Schweden

Schweden gilt als einfaches Risikogebiet.

Rumänien und Bulgarien

Rumänien und Bulgarien werden nicht mehr als Risikogebiete eingestuft.

Polen

Polen ist kein Risikogebiet mehr.

Lettland und Estland

Beide gelten als Risikogebiet.

Litauen

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen zählt Litauen zu den Hochinzidenzgebieten

Zypern

Zypern wurde vom Hochinzidenzgebiet zum Risikogebiet heruntergestuft.

Alle weiteren Informationen zum Coronavirus und seinen Entwicklungen erfahrt ihr natürlich auch On Air in unseren Nachrichten.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek