Der Kreis schließt sich

Adele als Gastgeberin von "Saturday Night Live"

Adele kann nicht nur singen! Dass müssen sich jedenfalls die Macher von "Saturday Night Live" gedacht haben... schließlich wird Adele am 24. Oktober als Host der Sendung zu sehen sein...

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Auf Instagram teilte Adele wirklich tolle Nachrichten mit ihren Fans. Denn: Sie wird in der Show „Saturday Night Live“ als Gastgeberin auftreten. Schon immer habe sie die Gastgeberin sein wollen, wie die 32-Jährige Erfolgssängerin verlauten ließ. Das versetze sie natürlich in pure Aufregung und mache ihr auch ein wenig Angst, wie sie in einem Posting erklärte.

2020 als bester Zeitpunkt für Auftritt

Für ihren Auftritt am 24. Oktober könne es ihrer Meinung nach keinen besseren Zeitpunkt, als das Ende von 2020 geben. So könne sie nämlich „mit geschlossenen Augen kopfüber in die Tiefe springen und das Beste hoffen.

Erster Auftritt seit zwölf Jahren

12 Jahre ist es her, dass Adele in einer solchen Show aufgetreten ist und ihr dieser Auftritt dann auch noch zum großen Erfolg in Amerika verholfen hat. Damit schließt sich für Adele der Kreis und sie hatte keine andere Wahl als Ja zu dieser Möglichkeit zu sagen.

Spekuliert wird, ob es bei der bloßen Moderation der Sendung bleibt, oder ob Adele nicht eventuell den ein oder anderen Song zum Besten gibt. Immerhin hatte sie für das Jahr 2020 angeblich ein neues Album in Planung. Ob es wirklich neue Musik geben wird, bleibt abzuwarten. Bei uns im Stream erfahrt ihr es natürlich zu erst.

Steckbrief: Unser Serien & Kino Insider Christian Aust

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek