"Tribes of Europa"

Das ist die neue Serie der "Dark"-Produzenten

Am 19. Februar entführen uns die Macher der Erfolgsserie "Dark" in eine neue Endzeit-Serie. Mit "Tribes of Europa" geht damit die nächste große deutsche Serie bei Netflix an den Start.

Produktionsfoto Netflix / Tribes of Europa
Produktionsfoto Netflix / Tribes of Europa

Da haben sich die Macher von „Dark“ mal wieder etwas einfallen lassen! Mit „Tribes of Europa“ geht die nächste große deutsche Serie an den Start. Am 19. Februar soll es soweit sein. Dann geht es für die Zuschauer ins Jahr 2074 - in ein Europa nach einer globalen Katastrophe.

Wo die Katastrophe herrührte, ist allerdings nicht klar. Fakt ist, unter den einzeln entstandenen Tribes herrscht Krieg. Der Fokus liegt hierbei auf den drei Geschwistern, welche dem Stamm der „Origines“ angehören: Kiano (Emilio Sakraya), Liv (Henriette Confurius) und Elija (David Ali Rashed).

Internationale Drehorte für "Tribes of Europa"

Das Besondere an der Serie? Es handelt sich trotz deutscher Produktion um eine Serie mit internationalem Flair. Dafür sorgt nicht nur der Cast, sondern auch die Drehorte: Kroatien, Tschechien und Berlin.

Mehr zu Filmen und Serien hört ihr auch von unserem Profi Christian Aust.

Steckbrief: Unser Serien & Kino Insider Christian Aust

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek