30. Juli 2020 – Pia Goward

"The Girls I've Been"

Millie Bobby Brown bekommt Rolle für neuen Netflix-Film

Netflix produziert fleißig weiter Filme. In einem der nächsten wird Millie Bobby Brown die Hauptrolle übernehmen.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Sie bleibt Netflix treu: Millie Bobby Brown feiert seit Jahren große Bekanntheit. Das liegt vor allem an ihrer Rolle als Jane Hopper alias "Elfi" alias diverse andere Namen in der Horror-Serie "Stranger Things". Und weil es bei dem Streaming-Anbieter mit der Zusammenarbeit anscheinend ganz hervorragend läuft, produziert sie nun auch ihren nächsten Film mit Netflix: "The Girls I've Been".

Davon handelt "The Girls I've Been"

Basieren soll die Geschichte des Films auf einem Roman von Tess Sharpe, der selber noch gar nicht veröffentlicht ist, es aber bald sein wird. Es geht um eine Trickbetrügerin namens Nora, die mithilfe ihrer Überredungskunst und ihrem Identitätswechsel sich, ihre Ex-Freundin und ihren Ex-Freund während eines brutalen Banküberfalls retten muss. Wann der Film bei Netflix erscheinen wird, steht noch nicht fest. Was allerdings feststeht, ist, dass Jason Bateman, ebenfalls aus einer Netflix-Produktion bekannt, "Ozark", als Produzent des Films dienen wird.

Steckbrief: Unser Serien & Kino Insider Christian Aust

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek