Netflix-Erfolg

Start der vierten Staffel "Stranger Things" wird verschoben

Fans der Serie "Stranger Things" müssen nun ganz stark sein. Denn, die Erfolgsserie erscheint nicht wie erwartet im April - sondern vielleicht sogar erst nächstes Jahr.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Das sind keine guten Nachrichten für Fans der Serie "Stranger Things", denn: die vierte Staffel wurde offiziell verschoben. Das liegt vor allem an der Corona-Pandemie.

Corona-Pandemie erschwerte den Dreh

Im April sollte die vierte Staffel von „Stranger Things“ an den Start gehen. Die Pandemie sorgt allerdings dafür, dass der Start nach hinten geschoben werden muss. Denn Dreh und Post-Produktion haben sich ziemlich in die Länge gezogen. Damit kann die Ausstrahlung der beliebten Serie erst Ende 2021 oder sogar erst 2022 erfolgen. Ob die Serie dann wohl erst im April 2022 auf die Netflix-Bildschirme kommt?

Schließlich passten die einzelnen Staffeln mit ihrer Erscheinung immer zu dem jeweiligen Monat der echten Zeit - und die vierte Staffel spielt im April 1986.

Es bleibt abzuwarten, wann die vierte Staffel veröffentlicht wird. Wir freuen uns jedenfalls allemal! Bis dahin heißt es: Mehr Infos über Filme- und Serien erhaltet ihr auch durch unseren Profi Christian Aust bei uns im Stream.

Steckbrief: Unser Serien & Kino Insider Christian Aust

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek