Back to the 80s

Dua Lipa: So klingt ihr neuer Song "Physical"!

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Dua Lipa überrascht uns alle immer wieder! Die süße Britin mit kosovo-albanischen Wurzeln weiß einfach, wie sie uns alle umhaut. Ständig und immer wieder. Zunächst verzauberte sie uns Anfang November mit dem Song "Don't Start now", der uns an eine moderne, musikalische Interpretation der 80er Jahre erinnert. Kein Wunder, dass sie mit diesem Titel auch direkt auf ihr kommendes Album aufmerksam gemacht hat! Der passende Name? Natürlich: "Future Nostalgia". Dementsprechend folgte im Dezember auch der Release des gleichnamigen Hits als zweite Single des zukünftigen Albums. Ein wenig gedulden müssen sich die Fans der "New Rules"-Sängerin allerdings schon noch, denn in den Händen werden sie die Platte erst am 3. April halten.

Nächster Song des neuen Albums: "Physical"

Um die Freude auf den Release des Albums zu verstärken, hat die Ausnahmekünstlerin mit einem kompletten Trailer ihre neue Single angeteast. Wow! Dabei könnte der Trailer bei der Laufzeit als fast vollständiger Song durchgehen.

Grafik verrät den Vibe von Duas Song

Der Trailer beginnt mit einem „PHYSICAL“ in Regenbogenfarben. Lipa schaut sich auf ihrem Handy eine Grafik an, die verschiedene Kreise aufweist, die Schnittpunkte miteinander bilden. Symbolisiert werden durch diese Kreise Themen, die sich teilweise berühren, schneiden oder gar nicht in Verbindung miteinander stehen. In der Mitte prangt der Titel des Albums „Physical“. Die Begriffe „Car“, Heart“, „Diamond“, „Simulation“, „Shadows“, „Mirror“, „Dream“, „Fog“, „Bare“, „Tear“ und „Spotlight“ bauen sich darum herum auf – ob dies die einzelnen Bestandteile ihres neuen Songs sind?

Viel bunte Farbe, viel 80er

Ein wenig später zoomt sie aus dem Bild heraus und es entsteht ein Auge, dass aus geometrischen Figuren und bunter Farbe besteht. Kurz darauf isst sie eine bunte Gummi-Schlange. Wieder ein Verweis auf das bunte „Physical“ vom Anfang. Mit dem ersten Bissen ist eine Sequenz von vielen laufenden Menschen zu sehen. Kurz darauf rätselt Dua an einem Zauberwürfel! – Typisch 80er, wieder mit Anspielung auf einen bunten Regenbogen.

"Physical": Kunstvolles, mystisches Ende

Sie lässt den Würfel zum Fenster gleiten, ein roter Vogel erscheint auf der Fensterbank – die Leute tanzen erneut in bunten Anzügen. Dua guckt verträumt nach draußen – die Hintergrundmusik unterstreicht das ganze durch sanfte Klavier-Töne. „Dua, you’re ready when you are“, wird sie aus ihrem Delirium gerissen. Sie nimmt ihr Handy, verlässt den Raum, der Zauberwürfel wird eingeblendet: Er ist gelöst!

Die Fans sind begeistert und freuen sich auf neuen Song

Was die „New Rules“-Sängerin uns damit sagen möchte? Unklar. Wie auch immer, ihre Fans sind begeistert von dem Trailer. So schreibt einer: „Ich liebe das so sehr, dass sie uns einen Trailer für einen SONG gibt. Das erinnert mich an die Zeiten, als Lady Gaga das getan hat. Ich bin so glücklich, dass Dua so schön strahlt und ihren Horizont bezüglich ihrer Musik und Karriere erweitert. Ich hoffe wirklich, dass sie eines der größten Pop-Girls wird.“

So klingt die neue Single

Wie der ganze Song klingt, können sich ihre Fans seit heute auch anhören. Denn die Sängerin hat auf ihrem Youtube Account den Song veröffentlicht.

"Flashdance" als Song-Inspiration

Gegenüber Billboard gab sie bekannt, dass der Song sehr „80s inspired“ wird und auch ein wenig angehaucht an „Flashdance“ ist. "Flashdance" ist der Musik- und Tanzfilm von 1983 mit Jennifer Beals und Michael Nouri in den Hauptrollen. Auch gibt sie über ihren Hit bekannt, dass er extrem spaßig wird und man definitiv dazu tanzen kann. „It’s definitely my craziest of high energy songs“, so Dua. Wie die einzelnen Hinweise im Trailer letztendlich im neuen Song verarbeitet werden, bleibt bis zum 31. Januar abzuwarten.

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek