Mit dem Album "Folklore"

Erneuter Rekord: Taylor Swift verkauft eine Million Alben in den USA

Taylor Swift bricht mit dem Album "Folklore" einen neuen Rekord - mal wieder! Denn eine Millionen Verkäufe erreichte sie bereits das ein oder andere Mal...

Foto: Universal Music
Foto: Universal Music

Als erstes Album ist Taylor Swifts „Folklore“ das erste, dass in diesem Jahr die Verkaufszahl von über eine Million Alben in den USA erreichen konnte. Dieser Mega-Erfolg ist dem Star bereits im vorherigen Jahr mit dem Album „Lover“ gelungen – das war im vergangenen Jahr sogar das einzige Album, dass sich in den USA über eine Million Mal verkaufte.

Neuntes Album mit siebenstelliger Verkaufszahl

Allerdings kann man Taylor Swift den musikalischen Erfolg auch einfach nicht absprechen. Immerhin ist es bisher ihr neuntes Album, dass eine siebenstellige Verkaufszahl erreicht.

"Folklore" ist ein Gesamterfolg

Was für ein Erfolg für Taylor, bedenkt man, dass sie das Album wie aus dem Nichts und ohne Ankündigung im Juli veröffentlichte. Gegen Ende September schaffte es Swift mit diesem Album 47 Wochen auf Platz 1 der US-Charts zu landen.

Von Taylor Swift bekommt ihr nicht genug? Dann klickt euch doch in unseren Stream und verpasst keinen Hit!

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek