Debütsingle "drivers license"

Taylor Swift: Wirbel um Newcomerin Olivia Rodrigo

Olivia Rodrigo ist 17 Jahre jung und wird von Taylor Swift liebevoll als ihr "Baby" bezeichnet. Nun veröffentlichte sie ihre Debütsingle "drivers license". Doch, wer ist die Newcomerin eigentlich?

Foto: Beth Garrabrant, Universal Music
Foto: Beth Garrabrant, Universal Music

Gepusht von Mega-Stars wie Taylor Swift, brachte Olivia Rodrigo nun ihre Debüt-Single „Rivers license“ auf den Markt. Taylor Swift selbst kommentiert die Veröffentlichung der 17-Jährigen mit: „Ich sage, das ist mein Baby und ich bin sehr stolz!“ Doch, wer ist der Schützling von Taylor Swift nun eigentlich?

Schauspielerisch kein unbeschriebenes Blatt

Olivia Rodrigo ist trotz ihres Alters keine Unbekannte! Auf Instagram und TikTok schon lange zu Hause, ist sie seit November 2019 in der Disney+Serie „High School Musical: Das Musical: Die Serie“ zu sehen. Dort verkörpert sie Nini Salazar-Roberts. Einen Auftritt hat das junge Talent auch in der Serie „New Girl“. Wohingegen es es sich hier eher um schauspielerische Auftritte handelte, hat sie nun für ihren musikalischen Durchbruch gesorgt.

Es bleibt abzuwarten, wie es mit dem jungen Ausnahmetalent weitergeht, bei uns erfahrt ihr es natürlich zuerst.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek