14. September 2021 – Linda Shllaku

Neue Single

The Weeknd macht gemeinsame Sache mit Swedish House Mafia

Das ist wohl die Kooperation, auf die alle gewartet haben: The Weeknd macht gemeinsame Sache mit Swedish House Mafia!

picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Lynne Sladky
picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Lynne Sladky

Swedish House Mafia hatten am Sonntagabend ihren zweiten Fernsehauftritt seit ihrem Comeback. Nämlich, bei den MTV Video Music Awards. Dabei performte die schwedische Elektro-Gruppe nicht nur ihre altbekannten Hits „Lifetime“ und „It Gets Better“, sondern gaben auch einen Vorgeschmack auf eine ganz besondere Kooperation.

Denn, Swedish House Mafia machen gemeinsame Sache mit The Weeknd. Bisher handelte es sich lediglich um Gerüchte, schließlich haben The Weeknd und Swedish House Mafia mit Wassim „Sal“ Saliby denselben Manager. Eine Kooperation würde damit gar nicht in so weiter Ferne liegen. Am Ende ihres Auftritts ließen Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso dann die ersten Töne dergemeinsamen Single laufen. 15 Sekunden wurde der neue Song angespielt, bevor The Weeknd „Like a moth to a flame“ singt. Anschließend posteten die beiden den Clip bei Instagram.

Wie die Single letztendlich klingt, bleibt abzuwarten. In unserem Neuheitenstream mit Tim Gafron halten wir euch mit neuer Musik auf jeden Fall über neue Hits eurer Lieblingsstars auf dem Laufenden.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek