31. Juli 2020 – Julia Nagel

Über eine Milliarde Streams

Weiterer Spotify-Erfolg für Dua Lipa

Dua Lipa hat großen Grund zur Freude: Die Sängerin ist die erste weibliche Künstlerin, die gleich vier Songs auf Spotify hat, die über eine Milliarde Streams vorweisen können.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Man hat das Gefühl, dass jeder Hit, den Dua Lipa droppt, ein Mega-Hit wird! Wie erfolgreich ihr letztes Album jetzt auch wieder war, zeigt ihr neuster Spotify-Rekord. Sie ist die erste weibliche Sängerin in 2020, die mit vier Songs auf der Plattform jeweils mehr als eine Milliarde Streams erzielen könnte.

Meistgestreamtes Album 2020

Dua Lipas Erfolg ist nicht aufzuhalten! Die Sängerin kann sich erneut über einen Spotify-Rekord freuen. Ihr neustes Album "Future Nostalgia" hat in nur vier Monaten nach der Veröffentlichung bereits über zwei Milliarden Streams auf Spotify generiert. Damit schafft es die 24-jährige Künstlerin, das bisher meistgestreamte Album einer weiblichen Künstlerin in 2020 abgeliefert zu haben. In ihrer Instagram-Story brachte sie ihre Freude zum Ausdruck und postete Herz-Icons und Emojis, die vor Freude weinen. Die britische Sängerin ist übrigens auch die erste weibliche Künstlerin, die gleich vier Songs auf Spotify hat, die über eine Milliarde Streams vorweisen können.

Ihr liebt neue Musik? Dann hört in unseren Neuheiten Stream mit Tim Gafron!

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek