Corona-Pandemie

Amazon Kids+ mit tollen Lern-Apps für das Homeschooling

Schüler können jetzt auf die tollen Lern-Apps des Ernst Klett Verlags für das Homeschooling zurückgreifen. In der Corona-Pandemie ist das eine tolle Möglichkeit für Kinder, um die eigenen Problemfächer spielerisch aufzuarbeiten.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Im Zuge der Corona-Pandemie und des Homeschooling kommt Amazon Kids+ nun mit tollen Nachrichten für Kinder in Vorschulen bis Kinder in weiterführenden Schulen. Denn: Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf beliebte Bücher, Audible Hörbücher, Hörspiele, Spiele, TV-Serien und auch auf Inhalte, die beim Lernen unterstützen. Dazu auch die Lern-Apps des Ernst Klett Verlags.

So funktionieren die Lern-Apps des Ernst Klett Verlags

Ein kleiner Begleiter führt die Kinder durch die verschiedenen Übungen. Tauchen beim Kind Fragen zur Handhabung der Apps auf, werden diese von Zebra Franz, einem Igel oder dem schlauen Pfadfinder Anoki geklärt. Das Gute? Die Apps basieren auf den Lehrplänen deutscher Grundschulen und vertiefen wichtige Fähigkeiten, wie das Rechnen, Schreiben und Lesen.

Die Mitgliedschaft für Amazon Kids+ beläuft sich auf 2,99 pro Monat für Amazon Prime-Mitglieder. Der Preis für Nicht-Amazon-Prime-Mitglieder beträgt 4,99 Euro.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek