Yoga oder Joggen?

Das ist der beliebteste Zeitvertreib der Deutschen

Während der Coronavirus-Zeit haben viele Hobbys eine richtige Blütezeit erlebt. Welche das sind? Das lest ihr hier.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Gerade während der Coronavirus-Zeit hat man reichlich Zeit, um seinen Hobbys nachzugehen. Savoo hat dazu eine aktuelle Studie erhoben, die sich damit befasst, welche die beliebtesten Hobbys während des Lockdowns in Europa sind.

Die beliebtesten Hobbys in Deutschland

Zu den beliebtesten Hobbys in Deutschland zählen laut Suchvolumen Yoga, Skateboarden, Fotografie, Meditieren und Malen. Das Positive an dem Ausüben von Hobbys ist, dass sie dabei helfen, Stress abzubauen und in jedem Alter Freude und Zufriedenheit bringen. Kein Wunder also, dass auch unbekanntere Hobbys ihre Hochphase erleben.

Diese Hobbys erleben Anstieg in den Suchanfragen

Auch ganz andere Hobbys haben während der Coronavirus-Zeit einen Anstieg in den Suchanfragen erhalten. Dazu zählt mit 313 % Prozent das Erstellen von Podcasts. An zweiter Stelle steht mit 232 % das Skateboarden. Es folgen Gartenarbeit, Fahrrad fahren, Nähen, Nacken und eine neue Sprache lernen. Das Schlusslicht bilden Brettspiele, Ausmalen und Malen.

Für jedes Hobby einen besonderen Stream

Ihr braucht für euer Hobby noch die richtige Playlist? Wie wäre es mit einem unserer Streams? Ganz egal ob Hip Hop, Deutschrap oder die neusten Charts. Für jedes Hobby findet ihr hier die passende Musik.

undefined
Radio Hamburg Live · Keine Programminformationen
Audiothek