10. August 2020 – Stefan Angele

Sommersonne in Hamburg

Die besten Plätze, um die Sonne zu genießen

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Nachdem sich die meisten Tag im Juli eher wie später Herbst als wie Sommer angefühlt haben, ist es nun endlich wieder Zeit für gutes Wetter. Der Regen hat aufgehört, die Sonne kommt langsam wieder raus und Temperaturen klettern endlich mal wieder über 25 Grad. Besonders am Wochenende heißt es dann: Raus an die frische Luft!Hamburg bietet perfekte Möglichkeiten, um die schönen Sonnentage zu genießen.

Alster oder Elbe?

Besonders ein Nachmittag an Alster oder Elbe sind ja die Klassiker schlechthin, aber es gibt noch so viele andere Sachen, die bei dem schönen Wetter zum draußen sein einladen. Wir haben für Euch Tipps für sonnige Tage!

Tretboot ausleihen und auf der Alster Schippern

Wie wäre es mal, nicht am Ufer der Alster zu sitzen, sondern auf der Alster im kleinen Tretboot die Sonne zu genießen? Bei der Bootsvermietung Hamburg kann man zum Beispiel für 15 Euro eine Stunde auf der Alster mit dem Tretboot schippern

Elbpark Entenwerder

Hier verschlägt es normalerweise nur wenige Spaziergänger und Hundebesitzer hin. Deswegen ist der Elbpark Entenwerder ein Geheimtipp als Ziel einer Fahrradtour, um sich an der Nordelbe ein ruhiges Plätzchen in der Sonne zu sichern.

Grillen

Das Wetter kann man aber auch ohne große Kosten genießen. Das Wetter heute ist perfekt zum Grillen. Egal ob zu Hause auf der Terrasse oder im Stadtpark. Ihr braucht lediglich ein bisschen was zum drauf legen und vielleicht einen Kartoffel- oder Nudelsalat.

Sport im Sonnenschein

Wer sich sportlich ein bisschen betätigen möchte, der hat an der Außenalster die perfekte Möglichkeit. Egal ob Inlineskates fahren, mit dem Fahrrad die Sonne genießen oder auf der Yoga-Matte ein paar Übungen machen.

Mittagspause an der Alster

Der Klassiker für alle, die sich zur Mittagszeit in der Innenstadt befinden: Einfach das Mittagessen einpacken und an die Alster spazieren. Entweder Ihr nehmt eine Decke mit oder Ihr setzt Euch auf eine der zahlreichen, aber zur Mittagszeit besonders beliebten, Bänke rund um Außen- und Innenalster. Frische Luft und Sonne sorgen für eine erholsame Auszeit, damit Ihr nach der Pause wieder konzentriert seid.

Beachclubs

In Hamburg haben jetzt auch die Beachclubs wieder geöffnet und Ihr könnt entspannt in der Sonne einen oder zwei Cocktails trinken. Der Beachclub Hamburg del Mar hat ab 12 Uhr seine Tore geöffnet, im Beachclub Strand Pauli bekommt Ihr ab 11 Uhr eine kühle Erfrischung.

Kletterparks

Was gibt es besseres als Natur und Sport miteinander zu verbinden? Wer auf Action steht, der kann in einem der Hamburger Kletterparks das schöne Wetter genießen. Beim Kletterwald Hamburg könnt Ihr bequem online reservieren und für 25 Euro zwei Stunden lang klettern.

Tierbabys

In Hagenbecks Tierpark ist es derzeit flauschig und zum Dahinschmelzen süß. Ob das neugeborene Mini-Stachelschwein, die Kamelbabys Wittmann und Pari oder Minifant Kanja – es wimmelt nur so vor Nachwuchs in der tierischen Kinderstube. Hagenbecks Tierpark hat Montag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Auszeit in Hamburgs Parks

Echte Sonnenanbeter genießen die Sonne in einem von Hamburgs Parks. Planten und Blomen bietet auch eine abwechslungsreiche Pflanzen und Blütenvielfalt. Da lohnt sich ein kleiner Spaziergang um sich danach ein sonniges Plätzchen auf dem Rasen zu sichern.

Die beste Musik für den Sommer

Die passende Musik zu eurem perfekten Sommer gibt's von Radio Hamburg direkt ins Ohr. Hört doch am besten dazu mal in den Sommerhits-Stream rein. Gibt aber auch Musik für alle anderen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Party-Hits, Deutsche-Pop-Hits oder Fitness-Hits. Viel Spaß!

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek