Als riesiger Fan

Ariana Grande sitzt in der US-Jury von "The Voice"

Ariana Grande ist ein riesiger Fan der US-Ausgabe von "The Voice". Kein Wunder eigentlich, dass sie direkt ihr Management drauf angesetzt hat, ihr einen Platz in der Sendung zu sichern - mit Erfolg.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Da Nick Jonas in der US-Ausgabe von „The Voice“ die Jury verlässt, übernimmt niemand anderes als Erfolgssängerin Ariana Grande diesen Platz!

Arianas Management habe einige Zeit mit der Show verhandelt

Neben Blake Shelton, Kelly Clarkson und John Legend können sich die Gesangstalente nun riesig über die „7 Rings“-Sängerin freuen. Ein Insider erklärte gegenüber „Page Six“, dass Ariana Grandes Management einige Zeit mit der Show verhandelt habe, damit Ariana Grande ein Teil von ihr sein könne - denn, sie ist ein riesiger Fan der Show.

Ariana Grande kann ihre Freude auch auf Instagram kaum zurückhalten: „Überraschung! Ich bin überglücklich, geehrt und aufgeregt, mich in der nächsten Staffel Kelly Clarkson, John Legend und Blake Shelton anzuschließen.“

Von euren Lieblingsstars bekommt ihr nicht genug? Dann klickt euch doch mal in unseren Stream. Dort hört ihr ab 15:20 Uhr unsere Musiknews.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek