Lady Gaga und Co.

Das sind die echten Namen der Stars

Dass Lady Gaga von Haus aus wahrscheinlich nicht Lady Gaga heißt, war uns allen relativ schnell klar. Doch, wie heißen sie und andere Stars eigentlich mit bürgerlichem Namen?

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Heißt Rihanna eigentlich Rihanna? Und wie ist das eigentlich mit Lady Gaga? Dass viele Stars Pseudonyme als Namen benutzen, ist ja eigentlich klar. Nicht immer klingen die prominenten Namen griffig oder haben genug Starappeal. Manchmal wollen die Stars und Sternchen auch einfach ihre Privatsphäre haben. Wie eure Lieblingsstars eigentlich heißen, erfahrt ihr hier.

So heißen diese berühmten Schauspielerinnen

Jennifer Aniston heißt eigentlich gar nicht Jennifer Aniston. Stattdessen hat sie ihren Nachnamen einfach abgekürzt. Eigentlich heißt sie nämlich Anastassakis. Die US-Schauspielerin hat griechische Vorfahren. Auch Schauspielkollegin Blake Lively trägt eigentlich einen anderen Namen: Blake Ellender Brown. Demi Moore hört eigentlich auf den Namen Demetria Gene Guynes. Natalie Portman heißt mit richtigem Namen Neta-Lee Herschlag.

Das sind die Namen dieser bekannten Sängerinnen und Sänger

Lady Gaga hat italienische Wurzeln! Das verrät auch ihr bürgerlicher Name. Der lautet eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta. Bruno Mars hat den klassischen spanischen Nachnamen Peter Gene Hernandez. Und Sängerin Katy Perry? Die ist bürgerlich Kathryn Elizabeth Hudson. „Wild Thoughts“-Sängerin Rihanna heißt genauso, wie sie ihr Label getauft hat: Robyn Rihanna Fenty.

Mehr von euren Lieblingsstars hört ihr natürlich auch bei uns im Stream, klickt euch doch mal rein.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek