14. Januar 2020 – Pia Goward

Sia ist Mama

Diese Stars haben Kinder adoptiert

Ganz überraschend hat Sängerin Sia bekanntgegeben, einen Jungen adoptiert zu haben. Doch sie ist längst nicht die einzige im Showbusiness, die sich für Adoption entschieden hat.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Kinder sind ein Segen. Doch manchmal will es mit dem Segen für das "perfekte Bilderbuch-Familienleben" nicht so klappen. Doch in der heutigen Zeit ist das absolut kein Problem mehr. Viele Frauen haben bereits bewiesen, dass sie sich ihren Traum vom Mutter-Dasein auch ohne Mann erfüllen können. Das Stichwort ist Adoption. Eine Pionierin in diesem Bereich ist Schauspielerin Julie Andres ("Mary Poppins"). Die Britin adoptierte 1977 zwei vietnamesische Waisenmädchen. Und viele Hollywood-Ladies folgten.

Sia ist jetzt Mutter eines Jungen

Das jüngste Mitglied im "Adoptions-Club" ist Sängerin Sia. Die Künstlerin habe einen Jungen zu sich geholt und ist nun stolze Mutter. Single ist sie aber weiterhin. Und das soll laut eigener Aussage auch so bleiben. Sie wolle keine Beziehung mehr führen und interessiere sich nur noch für bindungslosen Sex. Besonders mit Diplo. Der DJ scheint es der Amerikanerin besonders angetan zu haben. Laut ihres Interviews mit der GQ würde zwischen den beiden eine ganz besondere Chemie herrschen und sie müssten sich die ganze Zeit zusammenreißen, nicht übereinander herzufallen.

Doch natürlich adoptieren nicht nur alleinstehende Frauen Kinder. Auch Paare wie Hugh Jackman und seine Frau Deborah-Lee Furness sind Eltern von zwei adoptierten Kindern.

Charlize Theron

Schauspielerin Charlize Theron hat 2012 ihren Sohn Jackson adoptiert. Drei Jahre später folgte die zweite Adoption, diesmal von Tochter August.

Angelina Jolie

Schauspielerin Angelina Jolie ist die Königin der Adoption. 2002 fing alles mit Sohn Maddox aus Kambodscha an. Mittlerweile sind es tatsächlich drei adoptierte Kinder.

Katherine Heigl

Schauspielerin Katherine Heigl adoptierte im September 2009 mit ihrem Mann, dem Sänger Josh Kelley, ein Mädchen aus Korea. Im April 2012 folgte die zweite Adoption. Im Dezember 2016 brachte Heigl dann noch eine leiblichen Sohn zur Welt.

Sandra Bullock

Schauspielerin Sandra Bullock war durch die Heirat mit Moderator Jesse G. James bereits Stiefmutter seiner drei Kinder. Im Januar 2010 adoptierte das Paar einen Jungen. Die Ehe hielt bekanntermaßen nicht. Im Jahr 2015 adoptierte sie noch ein Mädchen aus einer Pflegefamilie.

Lionel Richie

Sänger Lionel Richie ist das Adoptivvater von Nicole Richie. Diese ist eigentlich die leibliche Tochter eines alkoholabhängigen Musikers seiner Band. 1987 adoptierte er die dreijährige Nicole.

Ewan McGregor

Schauspieler Ewan McGregor ist Vater von insgesamt vier Kindern, zwei davon sind adoptiert.

Hugh Jackman

Schauspieler Hugh Jackman hat mit seiner Frau zwei Kinder adoptiert, einen Jungen und ein Mädchen.

Nicole Kidman

Schauspielerin Nicole Kidman hat bekanntermaßen mit ihrem Exmann Tom Cruise zwei Kinder adoptiert, einen Jungen und ein Mädchen. Mit Musiker Keith Urban hat sie zwei leibliche Kinder. Zu ihren Adoptivkindern hat sie quasi keinen Kontakt mehr.

Eminem

Rapper Eminem mimt den harten, doch eigentlich hat er einen weichen Kern. Denn neben seiner leiblichen Tochter Hailie hat er die Nichte seiner damaligen Frau adoptiert. Ihre Eltern waren bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Madonna

Sängerin Madonna hat zwei leibliche Kinder und adoptierte 2006 den 15 Monate alten David, im Juni 2009 die vierjährige Halbwaisin Mercy James und im Februar die malawischen Zwillingsmädchen Esther und Stella.

Emma Thompson

Schauspielerin Emma Thompson adoptierte 2004 den 16-jährigen Vollwaisen Tindyebwa Agaba aus Ruanda, der als Kindersoldat missbraucht wurde und seine Familie an AIDS und den Völkermord in Ruanda verloren hat.

Steven Spielberg

Regisseur Steven Spielberg hat insgesamt vier leibliche Kinder und zwei adoptierte aus der Ehe mit Kate Capshaw, die er bei den Dreharbeiten zu "Indiana Jones und der Tempel des Todes" kennenlernte.

Kristin Davis

Schauspielerin Kristin Davis hatte lange kein Glück in ihrem Privatleben, ähnlich wie ihr "Sex and the City"-Charakter Charlotte. Diese adoptierte irgendwann mit ihrem Ehemann ein Mädchen. Und genauso, nur als Single, machte sie es auch privat. Seit 2011 ist sie Mutter eines Mädchens.

Günther Jauch

Moderator Günther Jauch hat mit seiner Frau Dorothea zwei leibliche Kinder und zwei adoptierte aus Russland.

Denise Richards

Schauspielerin Denise Richards hat mit dem Schauspieler Charlie Sheen zwei gemeinsame Kinder. 2011 hat sie ein Mädchen adoptiert.

Meg Ryan

Schauspielerin Meg Ryan hat mit Dennis Quaid den Sohn Jack. Nachdem ihre Affäge mit Russell Crowe aufgedeckt wurde, adoptierte sie 2006 allein ein chinesisches Mädchen.

Sharon Stone

Schauspielerin Sharon Stone ist Mutter von drei Adoptivsöhnen.

Michelle Pfeiffer

Schauspielerin Michelle Pfeiffer ist Mutter ihres leiblichen Sohnes John Henry und der adoptierten Claudia Rose, die ein Jahr vor John geboren wurde.

Jane Fonda

Schauspielerin Jane Fonda hat zwei Kinder aus früheren Beziehungen und eine Adoptivtochter mit Tom Hayden, mit dem sie auch ihren Sohn Troy Garity hat.

Jamie Lee Curtis

Schauspielerin Jamie Lee Curtis, auch "The Body" genannt, hat mit Schauspieler Christopher Guest zwei adoptierte Kinder.

Julie Andrews

Wie bereits erwähnt hat Schauspielerin Julie Andrews bereits 1977 zwei Mädchen aus Vietnam adoptiert, zusammen mit ihrem damaligen Mann, Regisseur Blake Edwards.

Sheryl Crow

Sängerin Sheryl Crow adoptierte 2007 einen kleinen Jungen.

Diane Keaton

Schauspielerin Diane Keaton verspürte erst recht spät das Bedürfnis nach eigenen Kindern. Im Alter von 50 Jahren adoptierte sie ihre zwei Kinder. Auslöser soll der Tod ihres Vaters gewesen sein, wodurch ihr ihre eigene Sterblichkeit bewusst wurde.


undefined
Radio Hamburg Live · Keine Programminformationen
Audiothek