20. Januar 2020 – Pia Goward

Pure Liebe zwischen den beiden

Jennifer Aniston & Brad Pitt bei SAGAwards endlich wieder vereint

Sie waren DAS Hollywood-Traumpaar: Jennifer und Brad. Bei den SAGAwards am Sonntag konnte man sehen, wie viel Liebe die beiden immer noch füreinander übrig haben.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Wir haben alle unsere Lieblings-Paare aus Hollywood. Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas sind beispielsweise ein tolles paar seit Jahrzehnten. David und Victoria Beckham auch. Und auch Mila Kunis und Ashton Kutcher haben eine schöne Liebesgeschichte. Doch an Jennifer Aniston und Brad Pitt konnte irgendwie keiner so richtig rankommen. In den 2000ern waren sie DAS absolute Traumpaar - made in Hollywood. Doch die Verbindung zerbrach. Doch die Liebe zwischen den beiden anscheinend nicht. Das bewiesen sie jetzt bei den SAGAwards, die am 19. Januar in Los Angeles stattfanden.

Brad und Jennifer treffen aufeinander

Wie lange mussten wir darauf warten.. bereits bei den Golden Globes Anfang Januar trafen Jennifer Aniston und Brad Pitt aufeinander, doch ein gemeinsames Foto blieb aus. Zwei Wochen später erhalten wir nun aber endlich das, worauf wir schon so lange hoffen. Ein öffentliches, offizielles Treffen des einstigen Ehepaars. Und das auf mehreren Fotos festgehalten. Böses Blut zwischen den beiden? Absolute Fehlanzeige. Nichts als Freude und Zuneigung ist zu beobachten. In einem Video sieht man sogar, dass Brad Backstage sogar anhält, um auf einem Bildschirm zu sehen, wie Jennifer ihren Award entgegennimmt. Sie ist für ihre Rolle in der Serie "The Morning Show" ausgezeichnet worden. Zuvor hatte er seinen Preis entgegengenommen und war deshalb nicht im Publikum. Ihre Dankesrede entlockte ihm sogar ein kleines "Oh wow".

Brad Pitt scherzt über Ex Angelina

Was wir jetzt erwarten dürfen? Erstmal wahrscheinlich eine Menge Berichte darüber, dass es zwischen den beiden eventuell wieder gefunkt haben könnte. Eventuell ist Jennifer ja nun auch zum 30. Mal schwanger. Wir werden sehen. Fakt ist aber, dass es schön zu sehen ist, dass die beiden sich nach ihrer Scheidung mit so viel freundschaftlicher Liebe begegnen. Mit seiner neuesten Exfrau sieht das Verhältnis bekanntlich ein bisschen anders aus. Als Brad seinen Preis in der Kategorie "Best Supporting Actor" für seine Rolle in "Once Upon A Time... In Hollywood" entgegennahm, konnte er sich einen Seitenhieb gegen Angelina Jolie nicht verkneifen. Und das vor Jennifer Aniston. Nachdem er scherzte, den Award zu seinem Tinder-Profil hinzuzufügen, meinte er: "Seien wir ehrlich, es war ein schwieriger Part (zu spielen)... ein Mann, der high ist, sein Shirt auszieht und nicht mit seiner Frau klarkommt.." - Pause, denn Pitt muss selber so darüber lachen, dass das ganze Publikum mit einstimmt. Der Kameramann konnte natürlich auch Jennifer Anistons Reaktion einfangen - kichernd und klatschend saß sie im Publikum und strahlte wie immer.

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek