10. Juli 2020 – Linda Shllaku

Große Fan-Liebe

So sehr war Billie Eilish von Justin Bieber eingenommen

Billie Eilish ist nicht nur selbst sehr erfolgreich und hat viele Fans - sie ist auch selbst ein richtiges Fangirl gewesen.... von wem? Justin Bieber!

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Mit gerade einmal 18 Jahren gehört die US-Sängerin Billie Eilish zu den erfolgreichsten Musikerinnen unserer Zeit. Sie kann nicht nur stolz sein auf über 70 Millionen verkaufe Platten und zahlreiche Grammys. Sogar der Bond-Song „No Time to Die“ geht auf ihre Kappe. Fakt ist: Billie Eilish hat so viel erreicht, dass die Fans reihenweise für ihre Konzerte anstehen. Teilweise nur, um einen Blick auf sie zu erhaschen. Kaum zu glauben, dass Billie Eilish selbst einmal ein richtig eingefleischter Fan einer gar nicht so unbekannten Berühmtheit war. Um wen es sich handelt? Justin Bieber.

Eltern wollten Billie zur Therapie schicken

Zwischenzeitlich war Billie so begeistert von Justin, dass ihre Eltern sie zum Therapeuten schicken wollten. Das kam nun ans Licht, da ihre Mutter Maggie Baird und ihr Vater Patrick O’Connell in ihrer „Me & Dad Radio“-Show auf Apple Musik darüber plauderten. Krass!

Billie hat bei Justins Musik sehr oft geweint

Billie soll sehr oft geweint haben, wenn Justin Biebers Musik lief, auf das Musikvideo seines Songs „As Long As You Love Me“ wartete sie sehnsüchtig.“ Billie kommentierte selbst: „Ich sah mir das Musikvideo zu diesem Song an und schluchzte einfach nur.“ Ihr Mutter witzelt: „Ich möchte nur sagen, dass wir überlegt haben, dich zur Therapie zu bringen, weil du wegen Justin Bieber so große Schmerzen hattest“.

Hier gibt es mehr von Billie und Justin

Justin Bieber hat sich zu der süßen Schwärmerei von Billie bisher noch nicht geäußert. Allerdings ist es doch ziemlich cool, als Megastar einen anderen Megastar als Fan zu haben, oder? Mehr von Billie und Justin gibt es übrigens auch bei uns im Stream. Klickt euch doch mal rein.

undefined
Radio Hamburg Live · Keine Programminformationen
Audiothek