08. Oktober 2020 – Linda Shllaku

Amerikanischer Wahlkampf

Taylor Swift ist sich sicher, wem sie bei den US-Wahlen ihre Stimme gibt

Die US-Wahlen sind das Thema der Stunde. Um sich noch vor der Wahl klar zu positionieren, verkündet Swift in einem Interview, wen sie wählt.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Die US-amerikanischen Wahlen rücken immer näher. Kein Wunder, dass sich Taylor Swift noch einmal öffentlich dazu äußert, wer ihre Stimme bekommt. Schließlich lassen sich die Wähler dadurch noch einmal gut mit beeinflussen.

Taylor Swift für Joe Biden und Kamala Harris

Gegenüber der Zeitschrift „V Magazine“ gab Taylor Swift nun bekannt: „Ich werde voller Stolz für Joe Biden und Kamala Harris stimmen. Ich glaube, dass Amerika unter ihrer Führung eine Chance hat, den Heilungsprozess in Gang zu setzen, den es so dringend braucht.“ Damit meint sie einen Präsidentetn, der sich um die Anliegen der People of Color kümmern und sich stark macht für Frauen und die queere Gemeinschaft. Auch globale Risiken und die Coronavirus-Krise müssten ernstgenommen werden.

Alle weiteren Informationen bekommt ihr natürlich auch bei uns im Stream.

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek