21. Oktober 2021 – Stefan Angele

Mit Marzel Becker und Carolina Koplin

"Alles für die Katz" - Der Katzen-Podcast

Im Auftrag ihrer Majestäten

Foto: Radio Hamburg
Foto: Radio Hamburg

Über 15 Millionen Katzen dürfen ein deutsches Zuhause als ihr Revier bezeichnen und herrschen mit einer wunderbaren Mischung aus Lässigkeit, Ignoranz, Engstirnigkeit und ganz viel Liebe über ihre Besitzer. Katzenliebhaber werden ein Lied davon singen können und wissen: Ein Leben ohne Katze kann ganz schön nervenaufreibend sein, kommt aber schlichtweg nicht in Frage. Auch nicht für Radio Hamburg Programmdirektor Marzel Becker und Nachrichtenreporterin Carolina Koplin, die mit Frances und Tony zwei ganz besondere Herrschaften in ihrem Zuhause haben. ;)

Der neue Katzen-Podcast: "Alles für die Katz"

Im brandneuen Podcast "Alles für die Katz - Der Katzen-Podcast" nehmen sich die beiden als die Angestellten ihrer Stubentiger selbst nicht zu ernst und nehmen euch einmal im Monat mit in ihr manchmal anstrengendes, häufig zum Augenrollen zwingendes, aber immer am Ende wunderschönes Leben mit ihren Katzen Frances und Tony. Ihr hört ab sofort immer am letzten Samstag im Monat eine neue Folge, in denen das Lieblingstier der Deutschen natürlich absolut im Mittelpunkt steht.

Katzengeschichten von ernst bis lustig

Die beiden versprechen euch: Katzenbesitzer werden sich mit einem Schmunzeln definitiv wiedererkennen. Gleichzeitig gibt's von Marzel und Caro aber auch viel Neues zu lernen, sei es über die neusten Macken ihrer Lieblinge, die neusten Neurosen, kleine Erfolge, persönliche Empfehlungen rund um Futter, Spielzeug oder sonstiges Zubehör oder die schönsten Momente mit ihren Fellnasen. Dabei fragen sich die beiden immer: Sind wir eigentlich total bescheuert oder werden wir einfach nur von unserem Lieblings-Haustier unterdrückt und können uns nicht wehren. ;) Eines ist klar: Hier kommen sowohl Katzenliebhaber als auch Katzenhasser auf ihren Geschmack, denn die beiden nehmen absolut kein Blatt vor den Mund.

Gäste geben Einblick in ihr Katzenleben

In jeder Folge schaut zudem ein prominenter Katzenhalter vorbei und plaudert mit den beiden aus dem eigenen eben mit Katze. Das kann von überraschend bis traurig und von ernst bis lustig gehen. Außerdem klären euch Experten darüber auf, was Katzenbesitzer unbedingt wissen müssen. "Wie viele Vögel pro Jahr darf meine Katze killen?", "Sollte es mich interessieren, wenn mein Besuch eine Katzen-Allergie hat?", "Darf die Katze mit ins Ehebett?" oder "Ist meine Katze wirklich eine verzogene Diva, wenn sie nur teures Futter frisst?" Darüber hinaus bekommt ihr Fakten aus der Katzenwelt, die ihr vielleicht noch nicht wusstet und die neusten Katzen-News rund um den Globus.

Abonniert unseren Newsletter

Einmal im Monat bekommt ihr von Marzel vor jeder neuen Folge einen kleinen, exklusiven Einblick auf das, was euch in der neuen Folge erwarten wird. Ihr erfahrt vorab, was sich die Majestäten und die Diener in den letzten Wochen geleistet haben, wer in der neuen Folge aus dem eigenen Katzenleben erzählen wird und warum das Leben mit Katzen einfach so viel besser ist als ohne. Also, lasst gerne ein Abo da und meldet euch für den "Alles für die Katz"-Newsletter an.

Folgt uns bei Instagram und Facebook

Das war es aber noch nicht! Natürlich findet ihr "Alles für die Katz" auch bei Instagram und Facebook. Damit verpasst ihr absolut keine Folge mehr, wisst immer Bescheid, was im Katzenleben von Marzel und Caro so los ist und bekommt noch alles Wichtige und auch Lustige rund um eure Majestäten mit auf den Weg. Schaut doch mal rein!

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek